• SEPB161015 - Panoptikum Bildung 60 Jahre Volkshochschulen
    58:47
  • MP3, 192 kbps
  • 80.75 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

60 Jahre Kärntner Volkshochschule – Bildungsaktivitäten zwischen Marktorientierung und Gemeinnützigkeit

Die Kärntner Volkshochschulen (VHS) verstehen sich auch sechzig Jahre nach ihrer Gründung, als „flächendeckende, gemeinnützige, nicht gewinnorientierte, unabhängige, der Demokratie und den Menschenrechten verpflichtete allgemein bildende Erwachsenenbildungseinrichtung“ in Kärnten. Unter dem Motto „Perspektivenwechsel – Wissensgesellschaft“ wurde am 15. Oktober 2015 in einem Festakt die Publikation „Der lange Aufstieg der Kärntner Volkshochschulen“ von Dr. Wilhelm Filla präsentiert sowie zukünftige Herausforderungen zwischen Marktorientierung und Gemeinnützigkeit diskutiert.
In der Sendung werden der Werdegang der Kärntner Volkshochschulen, das aktuelle Kursangebot, einige innovative Bildungsprojekte sowie die didaktischen Grundsätze und das Leitbild der Kärntner Volkshochschulen vorgestellt.
Zu Gast im LIVE Studio sind die Pädagogische Leiterin des VHS – Landesverbandes Mag. Beate Gfrerer und die Projekt- und Bezirkskoordinatorin Mag. Isabella Penz.Zugeschalten werden der Verfasser der Festschrift „Der lange Weg der Kärntner Volkshochschulen“ Dr. Wilhelm Filla und Generalsekretär Dr. Gerhard Bisovsky. Die Sendung moderiert Heinz Pichler.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
16. Oktober 2015
Veröffentlicht am:
19. Oktober 2015
Ausgestrahlt am:
16. Oktober 2015, 18:00
Thema:
Wissenschaft Bildung
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Heinz Pichler
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt