• Anschlag Ankara
    04:43
  • MP3, 128 kbps
  • 4.33 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

ANMOD:
Mehr als 100 Menschen wurden vergangenen Samstag bei einem Anschlag auf einer Demonstration der Gewerkschaften und linken Parteien in Ankara getötet. Nur einige Stunden danach gab es in Graz bereits eine Trauerkundgebung. VON UNTEN sprach mit einem Vertreter der kurdischen Gemeinde Graz über den Anschlag und die aktuelle Situation von Kurd*innen in der Türkei.

AMOD:
Um diese Forderung an die österreichische Regierung auf die Straße zu bringen, aber vor allem um Solidarität mit den demokratischen Kräften in der Türkei, der kurdischen Freiheitsbewegung und den Friedenskräften zu zeigen sowie die Angriffe durch den türkischen Staat zu verurteilen – findet am Donnerstag, 15.Okt um 17.30 Uhr eine Kundgebung am Grazer Hauptplatz statt. Mehr Infos findet ihr hier.