• 20151008strache
    01:59
  • MP3, 192 kbps
  • 2.74 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Vor rund zweitausend dem Regen strotzenden Anhänger_innen am Stephansplatz stellte sich HC Strache am Donnerstagabend staatstragend als möglicher neuer Bürgermeister der Stadt Wien dar. Am Rande der Wahlkampfabschlusskundgebung trennten mehrere Reihen Tretgitter die Freiheitlichen von einer antiaschistischen Gegenkundgebung mit ein paar hundert Teilnehmer_innen. Dort zeigten FPÖ-Fans eine andere Facette der freiheitlichen Wahlbewegung: „Antifa-Hurensöhne“, „Hier marschiert der nationale Widerstand.“ „Zecke verrecke“. Am kommenden Sonntag wird sich zeigen, ob diese Partei inzwischen wirklich die stärkste in Wien geworden ist.