• Variationen 161 - Te recuerdo, Amanda
    29:31
  • MP3, 192 kbps
  • 40.56 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

 

Am 11. September 1973 wurde in Chile die demokratisch gewählte Regierung Allende gestürzt und durch ein unmenschliches Militärregime abgelöst. Einen Tag später, am 12. September wurde der chilenische Liedermacher, Mitbegründer des südamerikanischen „Nueva Cancion“, Víctor Jara, verhaftet, am 16. September 1973 wurde er im Estadio Chile in Santiago de Chile ermordet.
Am 11. September 2001 wurden bei einem Terroranschlag auf das World Trading Center in New York über 3000 Menschen ermordet.
Te recuerdo, Amanda“ von Víctor Jara ist ein Lied, mit dem man diesen Ereignissen wohl angemessen gedenken kann.
Playliste:

 

  1. Víctor Jara: Te recuerdo, Amanda
  2. José Mercé: Te recuerdo, Amanda
  3. Spirituál Kvintet: To co zbývá, lásko (tschechisch)
  4. Alexis Cuadrado: Te recuerdo, Amanda (instr.)
  5. Cornelis Vreeswijk: Jag minns dig Amanda (schwedisch)
  6. Orquesta Sinfónica UDEC: Te recuerdo, Amanda
  7. Gondwana: Te recuerdo, Amanda