Nach über 250 Jazzsendungen im freien Radio Radio B-138 habe ich aus Anlass des International Jazz Day „Die Intstrumente des Jazz“ in 24 Teilen dargestellt. Diese 24 Sendungen sind das, was sie sind. Meine Erlebnisse, Erfahrungen, Erkenntnisse und Ergebnisse von Recherchen zu den Instrumenten im Jazz. Ob der Versuch von Abgrenzungen zu anderen Musikstilen immer gelingt, das beurteilen Sie am besten selbst.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen.

Bei allen 24 Teilen!

Bei allen 24 Instrumenten!

In allen 24 Stunden!

Robert Stöckler

Im November 2011 hat die United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO) den 30. April offiziell als  International Jazz Day  ausgerufen, um Jazz und seine diplomatische Rolle, Menschen in aller Welt zu vereinen.

 

Teil 20

Die Trompete

Jazztrompete bezeichnet eine spezifische Bauform der Trompete. Klassische Trompeter verwenden – vor allem in den deutschsprachigen Ländern – meist die Konzerttrompete mit Drehventilen. Die meisten Jazztrompeter verwenden dagegen die Jazztrompete mit ihren Pumpventilen, da dieses Instrument jazzspezifische Spieltechniken besser unterstützt.

Am Mikrofon sind Horst Konrad und Robert Stöckler.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Zu hören auf
Produziert am:
Veröffentlicht am:
08. Oktober 2015
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Horst Konrad, Robert Stöckler
Zum Userprofil
avatar
Robert Stöckler
robert (at) stoeckler.at
4565 Inzersdorf im Kremstal