• 2015_10_06_live_nature_film_festival
    105:17
  • MP3, 128 kbps
  • 96.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

LIVE vom Innsbruck Nature Film Festival 2015

Am Dienstag 06. Oktober hat FREIRAD Live vom Leokino die Eröffnung des Innsbruck Nature Film Festival 2015 übertragen. Zu hören sind Interviews mit Johannes Kostenzer, der Tiroler Umweltanwalt und Veranstalter des Festivals, Mehmet Safak Türkel, Regisseur des Dokumentarfilms „Songs for the Lake“ und Bernd Steidl, Umweltaktivist des Vereins „WET – Wildwasser erhalten Tirol“.

Das INNSBRUCK NATURE FILM FESTIVAL ist ein internationaler Naturfilm-Wettbewerb, der engagierten Naturfilmer_innen eine Plattform bietet, Ihre neuesten Werke zu präsentieren. Vier Festivaltage mit Filmpräsentationen und einem anspruchsvollen Rahmenprogramm laden ein zum fachlichen, ökologischen und künstlerischen Diskurs.

Die Tiroler Umweltanwaltschaft veranstaltet das INFF, heuer vom 06. bis 09. Oktober 2015 im Leokino in Innsbruck. Bei dieser Location handelt es sich nicht nur um das bedeutendste und aufgeschlossenste Kino Tirols für Filme und Veranstaltungen abseits des Mainstreams, sondern auch um ein architektonisches Glanzstück im Zentrum von Innsbruck. Die gediegene Atmosphäre und technische Expertise sind ausschlaggebend für die bereits über ein Jahrzehnt währende Zusammenarbeit mit dem Leokino.