Ergo #4: Biosystematik II – Zoologie

Podcast
Ergo
  • Biosystematik II - Zoologie
    30:00
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 54
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 53
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 52
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 51
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 50
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 49
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 48
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 47
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 46
audio
Ergo Express - Meldungen aus den Wissenschaften 45

„Biosystematik“ klingt in den Ohren der Meisten wahrscheinlich eher nach trockenem Lehrbuchwissen, das durch überladene Tabellen illustriert wird und weniger nach den Früchten spannender Forschung mit überraschenden Ergebnissen. Das Problem, das dahinter steckt, ist nun folgendes: Einerseits geht es darum, die Welt des Lebendigen in ihrer Vielfalt zu Benennen und in ein möglichst dauerhaftes System zu bringen mit dem gearbeitet werden kann. Andererseits entstehen aber ständig neue Erkenntnisse: Entweder, weil Wissenslücken über bereits existentes geschlossen worden ober aber, weil neue Lebensformen entstehen. Diese Spannung macht die Disziplin der Biosystematik aus.

Teil II geht ähnlichen Fragen wie Teil I nach (http://cba.fro.at/298138), allerdings im Bereich der Zoologie. In dieser Ausgabe ist Dr.in Erna Aescht zu hören: Sie ist Leiterin der Sammlung der Wirbellosen im Biologiezentrum Dornach.

Begriff der Woche: „Homologes Merkmal“.

Schreibe einen Kommentar