• Begegnungswege 1. Oktober 2015
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Überwachungsstaat, Demonstrationen und Solidaritätskundgebungen, TTIP Aktionstag sind Themen dieser Sendung. Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Ausschnitte aus: Thomas Lohninger: „Der Überwachungsstaat kommt am 13. Oktober“ v. 11.9.2015, https://www.akvorrat.at/node/117 .
12.10.2015 WIEN (vor dem Parlament): Kundgebung gegen die Beschlussfassung des Polizeilichen Staatsschutzgesetzes im Nationalrat (zwischen 13. und 15.10.2015). (Infos: AKVorrat, https://www.akvorrat.at/node/117)
Petition gegen das Staatsschutzgesetz , Interview mit Ilija Trojanow, www.staatsschutz.at .
29.10.2015 19:30 SALZBURG (UNIPARK Nonntal): Lesung und Gespräch mit Ilija Trojanow“ über seinen Roman „Macht und Widerstand“ – dokumentarisches vom kommunistischen Geheimdienst in Bulgarien) (Info: www.literaturhaus-salzburg.at ) .

Auftakt Alternatiba am  2. Oktober 2015 um 17:00 findet im NIG der Universität Wien, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Warum verursachen wir weiterhin den Klimawandel und nicht den Systemwandel?“ statt.
3.10.2015 11:00 – 22:00 WIEN (Resselpark beim Karlsplatz): Alternatiba Straßenfest – ein „Dorf der Alternativen“ mit Workshops, Infoständen, Vorträgen… (Infos: http://alternatiba.at/programm/ )
3.10.2015 11:00, WIEN (Friedrich-Schmidt-Pl./ Florianipark, neben Rathaus): Demo für eine andere Kulturpolitik Für: Freiraum, Bewegungsfreiheit, Bleiberecht, Selbstverwaltung, Umverteilung, Recht auf Stadt und das gute Leben. (Info: www.igkulturwien.net/projekte/istnoetig/demoaufruf/).
3.10.2015 13:00 WIEN (Westbahnhof, Christian-Broda-Pl.): Großdemo für eine menschliche Asylpolitik – Marsch zum Innenministerium (Minoritenpl.). (Info: http://menschliche-asylpolitik.at ).
3.10.2015 14:00 WIEN (Tuchlauben/ Graben): Mahnwache der Frauen in Schwarz für Palästina.
3.10.2015, 16:30 WIEN (Heldenplatz): Solidaritätskonzert für ein menschliches Europa. Erheben wir gemeinsam unsere Stimmen für ein menschliches Europa! (Infos: http://www.volkshilfe.at/news/save-the-date-solidaritaetskonzert-kundgebung ).
3.10.2015 17:00 BAD ISCHL (Kath. Pfarrheim, Auböckpl.): „Fest der Kulturen“ – Vielfalt, Wertschätzung, Repekt, Begegnung. (Koordination: Volkshilfe – Wohnen im Dialog).

10.10.2015: Internationaler Aktionstag gegen TTIP, CETA, TiSA usw. http://stopttip.at, http://www.attac.at, http://www.kmus-gegen-ttip.at .
Großdemonstration in Berlin, selbstorganisierte „Europäische Bürgerinitiative“ erreicht demnächst 3 Millionen Unterschriften. Infos: https://stop-ttip.org .
Zitate aus: Marius Gerads: TTIP – Frankreich droht Verhandlungen platzen zu lassen. Wirtschaftswoche, 28.9.2015: http://www.wiwo.de/politik/ausland/ttip-frankreich-droht-verhandlungen-platzen-zu-lassen/12379954.html .
Zitate aus  Fritz Messners Glossen  „Die Trachteninsel der Seligen“, „Ehrenamtliche Ehrenretter“ und „Die EU-Hudler“, neu veröffentlicht im Buch: Buch: Fritz Messner: UmgeQuert. Glossen und Satiren. 2015, Wolfgang Pfeifenberger Verlag (erstmals in den „Salzburger Nachrichten“ veröffentlicht), http://www.fritzmessner.at/ . 10.10.2015 20:00 Seethurnhof /Strobl am Wolfgangsee: Veranstaltet Amnesty International Bad Ischl mit Manfred Baumann, Fritz Messner und Peter Blaikner „Best of Kultkabaret“ .

Musik
Hope Masike – Povo m’povo.
One Jah – Armageddon.
Chor Gegenstimmen – Matrosenlied.
Aus dem Konzert von Konstantin Wecker am 13. September 2015. „Tropfen im Meer“ und mit  Toni Burger „Wenn der Sommer nicht mehr weit ist“. Schlusswort Konstantin Wecker.
Vorstellung der Doppel CD „Da fahrma nimmer hin“ von Gerhard Polt und Trio Converso – „La tarantella“ und  „Canzone appassiunata“.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. September 2015
Veröffentlicht am:
30. September 2015
Ausgestrahlt am:
01. Oktober 2015, 19:00
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Maria Reichl, Matthias Reichl
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl