BürgerInnen-Versammlung, Thema: „Asyl in Neulengbach: Jetzt reden wir mit!“

Sendereihe
Mitmenschen – mit Menschen auf der Flucht
  • Buergerversammlung_Asyl in Neulengbach_Jetzt reden wir_ 25092015
    107:32
audio
"Radio am Nachmittag", 13.2.2020
audio
"Radio am Nachmittag", 9.1.2020
audio
"Radio am Nachmittag", 12.12.2019
audio
"Radio am Nachmittag", 25.4.2019
audio
"Radio am Nachmittag", 28.2.2019
audio
"Radio am Nachmittag", 10.1.2019
audio
"Radio am Nachmittag", 13.12.2018
audio
"Radio am Nachmittag", 22.11.2018
audio
Radio am Nachmittag, 11.10.2018
audio
Radio am Nachmittag, 9.8.2018

Im Rahmen unserer Aktion “Mitmenschen – mit Menschen auf der Flucht”, bringen wir den nahezu ungekürzten Mitschnitt einer BürgerInnen-Versammlung vom Freitag, den 25. September 2015 in St. Christophen, NÖ.

Thema: “Asyl in Neulengbach:  Jetzt reden wir mit!“

Eingeladen hatten die Bezirksblätter. Grund:

Das Rote Kreuz Neulengbach plant, 8 Kriegsflüchtlinge in geeigneten Unterkünften im Raum Neulengbach zu beherbergen.

Für Gesprächsstoff sorgte u.a. die etwaige Anschaffung von Wohncontainern, die direkt neben der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Neulengbach platziert werden hätten können.

 

Der Diskussion stellten sich:

Christoph Sinnreich (Bezirksstellenstellvertreter, Rotes Kreuz Neulengbach),

Markus Schüch (Kassier des Roten Kreuzes, Bezirksstelle Neulengbach),

Franz Wohlmuth (Bürgermeister Neulengbach),

Sissi Hammerl und

Ruth Lerz (beide von der Initiative Mosaik Eichgraben),

sowie das interessierte Publikum.

 

Moderation der Veranstaltung:

Bezirksblätter-NÖ-Chefredakteur Oswald Hicker.

 

Redaktion Campus und City Radio 94.4: Maggie Haslinger-Maierhofer

Der Jingle wurde produziert mit dem CreativeCommon – Musikstück Invocation von ARTSomerville.

Schreibe einen Kommentar