• Kultur_machen1
    56:54
  • MP3, 192 kbps
  • 78.16 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eine Stadt lebt von vielfältigen kulturellen Aktivitäten die abseits von „Hochkultur“ von BürgerInnen und Vereinen organisiert werden können.

 

In dieser Sendung sprechen die Interviewpartner_innen über Hintergründe des Kulturschaffens insb. in Wien, Erfolge und Fallstricke bei der Organisation eines Events, ihre persönlichen Zugänge und Motivationen zu ihrer ausschließlich ehrenamtlichen Tätigkeit. Angeregt wurde diese Sendung insb. durch das eben zu Ende gegangene Buskers Festival Wien 2015 (vom 11.-13. Sept. 2015, 1040 Wien Resslpark/Karlsplatz). Von dieser Veranstaltung stammen auch musikalische Kostproben.

 

Wer auch immer die Absicht hat, selbst eine Veranstaltung zu organisieren, ist gut beraten sich die Hinweise der Interviewpartner_innen und die nachfolgend aufgelisteten Information einzuverleiben, bevor man sich in den Djungel der Behörden stürzt.

 

Broschüren:

In diesen Broschüren findet sich alles an Informationen, was für die Themen dieser Sendung relevant ist (Zuständigkeiten, Beachtenswertes, Links, Adressen und Erreichbarkeiten, Checklisten, Gesetzeslage).

Die Broschüren sind hier kostenlos herunterladbar: http://www.igkulturwien.net/kis/

  1. Kulturverein gründen und betreiben, Hrg. Wiener Interessensgemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit, Irmgard Almer, Anna Feldbein, Günther Friesinger Gerhard Kettler, Wien 2013
  2. Kultur veranstalten in Wien, Hrg. Wiener Interessensgemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit, Irmgard Almer, Gerhard Kettler, Herta Schuster, Günther Friesinger, Wien 2014
  3. Kulturprojekte finanzieren. Wird im November 2015 erscheinen.

 

Vereine:

·        IG-KULTUR WIEN, Wiener Interessensgemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit, Gumpendorfer Straße 63B/3, A-1060 Wien, Tel: +43 (01) 2362314, Fax: +43 (01) 2362314-9, www.igkulturwien.net, ·        KIS – Kulturinfoservice der IG Kultur Wien, Mag. Gerhard Kettler, kis@igkulturwien.net, ebendort, +43(0)6602362314·        BUSKERS Wien – Verein zur Förderung der Strassenkunst, Währingerstr. 59, A-1090 Wien, (WUK), 01-40121-0, http://www.buskerswien.at/, presse@buskerswien.at.

Interviewpartner_innen:

  • Günther Friesinger, Finanz, Wiener Interessensgemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit (IGKW), 1060 Wien, Gumpendorferstr. 63B/Tür 3, gf@monochrom.at, +43-650-2049451
    Literaturhinweis: „Open Culture – Ökonomien zwischen Öffnung und Begrenzung“, Günther Friesinger, Jana Herwig, Odin Kroeger, Herbert Hrachovec (Hg.), Edition monochrom/Wien 2015
  • Mara Erdpresser, Finanz, Buskers Wien, office@buskerswien.at
  • Richard Natiesta, Presse/PR/Schriftführer, Buskers Wien, office@buskerswien.at
  • Lukas Schachinger, Obmann, Buskers Wien, presse@buskerswien.at

Gestalter dieser Sendung

Dr. Bernd Schweeger/bernd.schweeger (at) inode.at

Diese Sendung ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz. (CC-BY-NC-ND)

Signation bzw. kurze musikalische Begleitung sind unter CC-Lizenz, bzw. mit Einverständnis der Künstler und der OrganisatorInnen des Buskers Festival Wien 2015 folgenden Titeln entnommen:

  • „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte
  • Soloauftritt Dave Johnson/“DIDGERA“/Australien beim Buskers Festival Wien am Sa 12.9.2015, 17:00, Spot 1
  • Soloauftritt Mariusz Goli/Polen beim Buskers Festival Wien am Sa 12.9.2015, 15:00, Spot 5,
    mariuzgoli.com, mariusz.goli.info@gmail.com
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
OpenUp Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
29. September 2015
Veröffentlicht am:
29. September 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Dr. Bernd Schweeger Bernd.Schweeger (at) O94.at
Zum Userprofil
avatar
openup (at) o94.at
1200 Wien Austria