atomstopp_14: Bürgerinitiative für eine parlamentarische Enquete zu EURATOM

Sendereihe
atomstopp
  • 2015.09.22_atomstopp_Euratomenquete_45-00
    45:01
audio
atomstopp_68: Aktuelles aus Tschechien auf www.atomstopp.at
audio
atomstopp_67: 2021 – Antiatomarbeit unterwegs auf neuen Pfaden
audio
atomstopp_66: atomstopp macht Schule!
audio
atomstopp_65: Kino, Zeitung und eine Mitmachaktion
audio
atomstopp_64: 'In Zukunft ohne EURATOM'
audio
atomstopp_63: Aus 9 mach 4 – wenn's eng wird, als staatlich verordnetes Atomklo zu enden...
audio
atomstopp_62: Klimaschutz und atomare Schadensbegrenzung – beides braucht Demokratie!
audio
atomstopp_61: Von Urteilen und Chancen
audio
atomstopp_60: Flirtet Österreichs Jugend mit Atomkraft?
audio
atomstopp_59: atomstopp in Zeiten von COVID-19

EURATOM. Schon wieder EURATOM! Schon wieder? Nein: noch immer! Noch immer ist Österreich Mitglied bei EURATOM, der Europäischen Atomgemeinschaft – und hat doch eigentlich so gar nichts verloren darin! Gesellschaft- und parteiübergreifender Antiatomkonsens hin, Atomsperrgesetz im Verfassungsrang her: Via EURATOM verpflichtet sich Österreich zum raschen Ausbau einer mächtigen Kernindustrie in Europa…

EURATOM ist also ein Dauerbrenner für alle, die ernsthafte Antiatomarbeit leisten wollen. Und das wird so bleiben, bis auch unsere Regierung erkennt, wie chancenlos jede Antiatompolitik auf europäischer Ebene dasteht, solange dieser Atom-Privilegien-Vertrag auch vom erklärt atomfreien Österreich mitgetragen wird! Was die aktuellen Maßnahmen verschiedener NGO dazu derzeit sind und wie diese unterstützt werden können, darüber berichten wir in dieser Ausgabe von atomstopp_dem monatlichen Informationsmagazin zum europaweiten Atomausstieg.

Schreibe einen Kommentar