• kupf_entwicklungsfilmfest09_2015t
    29:38
  • MP3, 128 kbps
  • 27.14 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Martin Stöbich und Hermann Erber vom KUPF-Mitgliedsverein Kukuroots (Gramastetten) haben mit Redakteurin Sigrid Ecker über die Entwicklungspolitischen Filmtage 2015 sowie über Asylsuchende in Gramastetten gesprochen.

KuKuRoots ist ein unabhängiger Kulturverein, der das Anliegen hat einem kunst- und kulturinteressierten Publikum ein alternatives Kulturprogramm und die kulturelle Vielfalt dieser Erde näher zu bringen. Der Kulturverein legt bei seinen Veranstaltungen großen Wert auf einen „intimen“ Rahmen, der den Kontakt zwischen KünstlerInnen und Publikum ermöglicht. 2015 stehen die entwicklungspolitischen Filmtage ganz im Zeichen Indiens. Das Programm steht hier als Download zur Verfügung. Die Musik in dieser Sendung stammt von „India“, die Lieder heißen „Grante“ und „Luxuriuos“.

 

Weiterführende Links:

Sendezeiten:

Sendungen nachhören/streamen: