• 2015.09.21_1800.10-1850.10__FROzine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Innerhalb der Reihe Let´s talk about … Gespräche zur oberösterreichischen Landtagswahl 2015 senden wir in der heutigen Sendung einen Zusammenschnitt des Gesprächs mit Fiona Kaiser (SJ), welches unsere Kollegen Benedikt Polzer und Martin Mehrwald letzte Woche geführt haben und auch einen Liveeinstieg in diese Sendereihe vom Freien Radio Freistadt.

Oberösterreich wählt am 27. September seinen Landtag. 82.000 junge Menschen sind dazu erstmals wahlberechtigt. Eine Studie aus dem Vorjahr zeigt, dass knapp die Hälfte der österreichischen Jugendlichen wenig bis gar kein Vertrauen in das politische System haben. Zudem wissen viele nicht, welcher Partei sie im September ihre Stimme geben werden.
Keine unwesentliche Rolle für die Mobilisierung der Erst- und Jungwähler spielen die Jugendparteiorganisationen in Oberösterreich.
Für welche Veränderungen im Land stehen sie? Was würden sie ändern?

Das haben wir (zumindest teilweise) anhand eines Liveeinstiegs in ein Gespräch mit Helena Krichmayr (JVP) und eines kleinen Rückblicks auf das Gespräch von letzter Woche mit Fiona Kaiser (SJ)  beantwortet.

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

CC-Musik i.d. Sendung: Juju Adams – A man and his hound, Mazedevil – Insane People

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
21. September 2015
Veröffentlicht am:
21. September 2015
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Sarah Praschak
Zum Userprofil
avatar
Sarah Praschak
s.praschak (at) fro.at