• Variationen 86 - April in Paris
    29:40
  • MP3, 192 kbps
  • 40.75 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

“April in Pairs” stammt aus dem Musical “Walk a little faster” von Vernon Duke und Yip Harburg aus dem Jahre 1932. Während dieses Musical längst vergessen ist entwickelte sich das Lied zu einem fixen Bestandteil im Repertoire vieler Jazzmusiker.
Und als das Lied 1952 in einem Film mit Doris Day verwendet wurde erreichte es neue Popularität die bis heute angehalten hat.

 

Die Playliste:


1. Doris Day: April in Paris
2. Count Basie: April in Paris (instr.)
3. Ella Fitzgerald & Louis Armstrong: April in Paris
4. Bud Powell: April in Pais (instr.)
5. Stéphane Grappelli & Yehudi Menuhin: April in Paris (instr.)
6. Eddy Mitchell: J’aime Avril a Paris
7. Dean Martin: April in Paris