• Schutzbefohlen...?
    56:56
  • MP3, 192 kbps
  • 78.21 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am Anfang stand eine Mahnwache neben der Wiener Staatsoper. Um auf die unmenschliche Behandlung von Asylwerber/innen hinzuweisen wurde von 27. Juli bis 2. August 2015 rund um die Uhr gelesen, musiziert und informiert. Seither finden laufend Kundgebungen und Aktionen statt, in einem Blog wird von Missständen berichtet und praktische Hilfe organisiert. Vor Ort in Traiskirchen erarbeiteten Tina Leisch und Bernhard Dechant mit Asylwerber/innen Elfriede Jelineks Text ‚Die Schutzbefohlenen‘. Vergangenen Samstag 12. September war in der Arena Wien eine fulminante Erstaufführung zu erleben. Live im Studio zu Gast berichten Tina Leisch, Bernhard Dechant und Johnny Mhanna von der Geschichte dieses in jeder Hinsicht denkwürdigen Ereignisses.

Projekt-Website Die schweigende Mehrheit sagt JA
Facebook Die schweigende Mehrheit sagt JA
Website Elfriede Jelinek Die Schutzbefohlenen
Wikipedia-Artikel Tina Leisch
Website Bernhard Dechant

Lizenz: (CC) 2015 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien