• Solidarität mit den Gestrandeten von Traiskirchen
    47:10
  • MP3, 128 kbps
  • 43.19 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der katastrophale Zustand im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen ist bereits dokumentiert worden, weniger die Welle der Solidarität mit den Flüchtlingen. Seit Juli springen täglich Hunderte von NiederösterreicherInnen und WienerInnen für die mangelnde Versorgung der Behörden ein. Dank dem Einsatz von Privatspenden, freier Initiativen und NGOs ist im Juli und August der akute Mangel gedeckt worden. Women on Air Laurence Monnot begleitete für die Sendereihe Globale Dialoge am 15. August Freiwillige, die sich den Initiativen AdoptaWish und ThankYoumoreplease http://www.thankyoumoreplease.at/ angeschlossen hatten. Begegnungen mit BürgerInnen und Flüchtlingen, diesseits und jenseits der Lagergitter.

Infoseite mit Links zu verschiedenen Inititiaven http://www.humanitaet.org/sachspenden sowie http://www.thankyoumoreplease.at/

Reportage und Sendungsgestaltung: Laurence Monnot