• Variationen 40 - What A Wonderful World
    30:41
  • MP3, 192 kbps
  • 42.16 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Louis Armstrong war ein erfolgreicher und anerkannter Jazzmusiker und Entertainer als er 1967 mit dem Lied “What a Wonderful World” auch Spitzenplätze in den internationalen Pop-Charts erreichte. Die mittlerweile zum Evergreen avancierte Beschwörung einer heilen und schönen Welt zu einer Zeit als Amerika bereits über zwei Jahre Krieg in Vietnam führte wurde teilweise aber auch mit Kritik bedacht.

Die Playliste:

1. Acker Bilk: What a Wonderful World [instr.]
2. Eva Cassidy & Katie Melua: What a Wonderful World
3. Tokyo Ska Paradise Orchestra: What a Wonderful World
4. Louis Armstrong: What a Wonderful World [long version]
5. Nick Cave & Shawn McGowan: What a Wonderful World
6. Joey Ramone: What a Wonderful World
7. Israel Kamakawiwo’ole: Somewhere over the Rainbow/What a Wonderful World