• Philipp_Stadler_Interview_Train_Of_Hope_Linz
    09:57
  • MP3, 256 kbps
  • 18.22 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

#trainofhopelinz

In den letzten Tagen haben sich angesichts der zuspitzenden Situation tausender Flüchtlinge, die von Ungarn aus mit dem Zug über Österreich nach Deutschland anreisen wollen, die Ereignisse überschlagen. Viele freiwillige Helfer*innen haben die in Österreich ankommenden Refugees mit Lebensmittel und anderen Hilfsgütern versorgt. Auch in Linz haben sich spontan Helfer*innen zusammengeschlossen. Philipp Stadler spricht mit mir am Telefon über die aktuellen Ereignisse, wie sich die Hilfsaktion in den vergangenen Tagen gestaltet hat und wie es damit weitergehen wird. Unsere Hörer*innen erfahren, wie sie sich ebenfalls an dieser Hilfsaktion beteiligen können.

Spendenkonto des Bündnis Linz gegen Rechts zur Hilfsaktion „Train of Hope“:

Kontoinhaberin: Bündnis Linz gegen Rechts
IBAN: AT93 5400 0002 0065 9688, BIC: OBLAAT2L
Verwendungszweck: „Train of Hope“

Link zur Facebookseite des Bündnis Linz gegen Rechts

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
04. September 2015
Veröffentlicht am:
04. September 2015
Ausgestrahlt am:
04. September 2015, 18:30
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Michael Diesenreither
Zum Userprofil
avatar
Michael Diesenreither
michael.diesenreither (at) fro.at
4020 Linz