• 20150827-gedenkkundgebung-tote-refugees-7Min
    06:51
  • MP3, 192 kbps
  • 9.42 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 27. August wurde im Burgenland ein LKW mit 71 getöteten Menschen gefunden, die auf der Flucht in Richtung Österreich erstickt waren. Noch am selben Abend demonstrierten in Wien mehr als 500 Menschen vor dem Innenministerium am Minoritenplatz gegen die Politik, die keine sicheren Fluchtwege erlaubt, und so Flüchtende zwingt, ihr Leben zu riskieren, um nach Österreich zu gelangen.