• Pfingstlager2015m
    29:30
  • MP3, 192 kbps
  • 40.52 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Vierzig Jahre Pfingstlager

Vor vierzig Jahren kam Elisabeth Flicker vom Roten Kreuz auf die Idee ein Pfingstlager für KlientInnen der Lebenshilfe Salzburg zu organisieren. Mit Hilfe von Ehrenamtlichen hat sie diese Idee verwirklicht und seitdem haben KlientInnen der Lebenshilfen zu Pfingsten die Möglichkeit einen schönen Kurzurlaub zu verbringen.

Vor ungefähr 10 Jahren hat Peter Gunz die Leitung des Lagers von Frau Flicker übernommen. Dabei ist er schon viel länger. Seine Söhne, die schon im Kinderwagen mit auf das Pfingstlager gefahren sind, sind heute erwachsen und wie ihre Mutter Teil des 18köpfigen BetreuerInnen-Teams, das sich zum größten Teil aus Freiwilligen aus den Reihen des Roten Kreuzes zusammensetzt.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
25. Mai 2015
Veröffentlicht am:
03. September 2015
Ausgestrahlt am:
28. Mai 2015, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Michael Russ
Zum Userprofil
avatar
Michael Russ
michael.russ (at) lebenshilfe-salzburg.at
5020 Salzburg