• Audio (9)
  • Bilder (35)
  • 03 interview 01
    02:14
  • 07 interview 02
    00:37
  • 10 polizist will filmen unter
    00:58
  • 11 herby - polizist kickt win
    00:18
  • 37 interview 03
    00:56
  • 39 interview kerzen
    02:05
  • 42 interview
    01:59
  • 43 interview
    03:11
  • ein teil der reden
    34:19
  • MP3, 192 kbps
  • 47.15 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

in wien demonstrierten am montag den 31. august 2015 zehntausende (lt. polizei 20 000) meschen fuer eine menschlichere asyl und fluechtlingspolitik. ab ca 18°° versammelten sie sich am christian broda platz in wien, in der nähe des westbahnhofes. das diese demonstration auf die initiative von privatpersonen entstand an sich viele ngo’s anschlossen enstand und sich zu einer maechtigen demo entwickelte, zeigte den unmut vieler oesterreicherInnen und oesterreicher mit dem unmenschlichen vorgehen der politiker auf. bei den reden wurde immer wieder die einhaltung der internationalen vertraege (welche in oesterreich verfassungsrang haben) gefordert. nachdem die reden beendet waren (ca 19:30) gingen die demonstrantInnen die mariahilferstrasse entlang bis zum museumsquartier wo beim omufumadenkmal die abschlusskundgebung statfinden sollte. wegen des grossen andrangs wurde die demo bis zum parlament verlaengert. wo sie gegen 21:45 beendet wurde. der grossteil der demonstrantInnen vertrat auch die meinung, daß die politiker, die die grenzen immer mehr gegen asylanten abschotten wollen, die eigentlichen foerderer der schlepper sind.

die demonstration verlief vollkommen friedlich und in sehr guter stimmung. nur ein einzelner polizist versuchte seinen unmut zum ausdruck zu bringen und die filmische dokumentation der demo zu stoeren. ein sinnloses unterfangen, was auch bald beendet wurde.

uebrigens, fuer den 3. oktober wird bereits eine neuerliche großdemo vorbereitet.

siehe auch:

demo in linz

http://www.vienna.at/mensch-sein-in-oesterreich-asyl-demo-in-wien-fuer-besseren-fluechtlingsumgang/4439099

http://www.gmx.at/magazine/politik/fluechtlingsdrama-oesterreich/tausende-demo-fluechtlinge-mensch-oesterreich-30888134

http://diepresse.com/home/panorama/wien/4810720/Mensch-sein-in-Osterreich_20000-bei-Demonstration-fur-Fluchtlinge

https://news.google.com/news/story?ncl=dt6BWAjOwDpvcCMvP2URfp_yHkaPM&q=mensch+sein+in+%C3%B6sterreich&lr=German&hl=de&sa=X&ved=0CDAQqgIwBGoVChMIo5Pv7IvYxwIV4ZhyCh3kzAqH

https://www.gruene.at/themen/menschen-grundrechte/refugees-welcome-20-000-fuer-mehr-menschlichkeit

http://www.woman.at/a/demonstration-oesterreich-hoffnung-fluechtlinge-bahnhof

 http://cba.fro.at/294864

http://cba.fro.at/294554

http://cba.fro.at/294970

http://cba.fro.at/294971

 http://cba.fro.at/294954