• Rotkäppchen und Wittgenstein
    73:59
  • MP3, 96 kbps
  • 50.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Thema: Sprachphilosophie

„Und sind die Bilder nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo“: doppelt
falsch. Erstens könnte man bestreiten, daß im Kopf überhaupt solche
zweidimensionalen Dinger herumspuken und zweitens ist ja, sogar mit
freiem Auge, überall zu erkennen, daß Bilder in unserer Welt vorkommen.(nicht nur im Museum und für manche Menschen schon fast zu viele) Wittgenstein hat sich jedenfalls darüber (Bilder und Köpfe) sehr originelle Gedanken gemacht, was in dieser weiteren Sendung zur
Bild-Minireihe Edwin Glassner, Fritz Penkner und Manuel Schleiffelder
versuchen, märchenhaft an die HörerIn zu bringen.

Homepage: http://audiothek.philo.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
01. April 2002
Veröffentlicht am:
01. April 2002
Thema:
No Keyword
Sprachen:
Tags:
,