• Bücherboot am Wörthersee_210815
    58:46
  • MP3, 128 kbps
  • 53.81 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Wörthersee ist die erste schwimmende Bibliothek unterwegs und steuert täglich vier Strandbäder an.

Die AK-Bibliotheken haben mit dem „Bücherboot“ die erste schwimmende Bibliothek Kärntens auf dem Wörthersee zu Wasser gelassen. Die Gäste von vier Strandbädern können noch den ganzen August täglich, „… ganz unkompliziert Bücher verschiedener Genres ausleihen und wieder zurückgeben.“ so der Organisator des Projektes Christoph Kreutzer von den Bibliotheken der Arbeiterkammer.

Das von Kapitän Wolfram Pschernig gesteuerte Elektroboot namens „Selli“ versorgt die Wasserratten mit Lesestoff die noch bis 31. August angelaufen werden. Erste Anlegestelle ist das Loretto-Bad um 10.15 Uhr. Ab 11.45 Uhr macht das „Bücherboot“ in Maiernigg Station und fährt anschließend weiter nach Krumpendorf, wo die Gäste des Parkbades (13.45 Uhr) und im Bad Stich (15.15 Uhr) Krimi,Romane, Kinder- und Jugendliteratur sowie Zeitschriften erhalten.

Im Gespräch mit Heinz Pichler sind am Bücherboot „Selli“ der Leiter der AK-Bibliotheken Christoph Kreutzer, der Kapitän Wolfram Pschernig und Laura Peternell von der Alpen-Adria-Mediathek Villach die das Bücherboot auf der Drau initierte.

Weiterführende Informationen finden sie unter: www.ak-bibliotheken.at

Den Livestream zur Sendung finden Sie unter: http://agora.at/Livestream

Der Link für weitere Informationen: https://www.facebook.com/panoptikum.bildung

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
21. August 2015
Veröffentlicht am:
31. August 2015
Ausgestrahlt am:
21. August 2015, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Heinz Pichler
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt