• DR002073.mp3
    06:55
  • MP3, 192 kbps
  • 9.51 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das Jodeln war in der früheren Tradition Österreichs nicht wegzudenken. Es war wichtig um auf den Bergen kommunizieren zu können und hatte einen musikalischen Charakter. Heute hat das Jodeln kaum mehr Bedeutung, vor allem bei der jüngeren Generation gilt es als uncool. Pamina Milewska und ihre Freundinnen hatten daher die Idee, einen Jodelworkshop im öffentlichen Raum für junge Erwachsene anzubieten. Kursleiterin war die Musik und Tanzwissenschaftlerin Anita Biebl. Unterstützung bekamen sie von eureProjekte.at. Dass Jodeln nicht nur jungen Leuten Spaß macht, sonder auch als kultureller Austausch dienen kann, zeigt der Beitrag vom Jodelworkshop am 21. August 2015.