• Die Uni Wien feiert – Wissenschafterinnen* fragen: 650 Jahre wessen Uni?
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anlässlich des 650-Jahr-Jubiläums der Universität Wien fand die Veranstaltung „Frauen Aus/Schluss“ statt. Radio Stimme war vor Ort und hat Auszüge aus Reden von vier Wissenschafterinnen* der Uni Wien zusammengestellt: Welches Jubiläum feiern wir, nachdem Frauen* erst seit 118 Jahren teilweisen Zugang zur Uni Wien haben? Was gibt es überhaupt zu feiern, was muss alles noch erkämpft werden? Welchen Beitrag für die Gesellschaft leisten die Gender Studies? Und wie kann und soll es weitergehen mit den Forderungen nach Geschlechter-/gerechtigkeit auf der Uni und in der Gesellschaft?

Außerdem: Ein Ausschnitt aus einem Vortrag des Soziologen Gerhard Stapelfeldt zum neoliberalen Wandel der Unis hin zu Betrieben, die ökonomisch verwertbares Wissen produzieren sollen.

Retweet:Schöne neue Universität: Aufbruch des konformistischen Geistes von Radio Querfunk, Dr. Indoctrinator, Karlsruhe Mai 2015.

Musik: Screaming Female: Ghost Solo, New Kid and I Don’t Get High; Gustav: We shall overcome

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
18. August 2015
Veröffentlicht am:
19. August 2015
Ausgestrahlt am:
18. August 2015, 20:00
Thema:
Politik Frauenpolitik
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Dagmar Urban, Ida Divinzenz
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien