• 2015-07-16_Podium_Griechenland_Analyse
    59:29
  • MP3, 192 kbps
  • 81.69 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Krise, Verhandlungen, Referendum, Kapitalverkehrskontrollen – die Ereignisse in Griechenland haben sich diesen Sommer überschlagen. Bei der Attac Sommerakademie im Juli stand eine Plenarveranstaltung unter dem Thema: Brennpunkt Griechenland.
Lisa Mittendrein und Valentin Schwarz präsentierten anhand einer Zeittafel chronologisch die Krise seit 2008. Ergänzend kommentierten sie die aktuellen Ereignisse und ihre politische Einschätzung. In zwei anschließenden Runden stellte das Publikum Fragen und gab ergänzende Stellungnahmen ab, auf welche die beiden kompetent eingingen.

Welche Fragen stellen sich?
Wie sind die Auseinandersetzungen in und um Griechenland zu verstehen? Warum ist die Lage seit der Wahl von Syriza Anfang 2015 so eskaliert? Und was können wir aus den Erfahrungen Griechenlands für unsere politische Arbeit lernen?

Lisa Mittendrein, Vorstandsmitglied bei Attac Österreich. Sie arbeitet zu linker Wirtschaftspolitik, derzeit vor allem zur Eurokrise und zu Griechenland

Valentin Schwarz, engagiert sich bei Attac zu den Schwerpunkten Wirtschaftspolitik und Eurokrise

Weiterführende links:

Griechenland entscheidet

mosaik-blog.at

attac.at/events/sommerakademie

Audiomitschnitt vom 16.7.2015, Attac Sommerakademie, Wiener Neustadt

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
18. August 2015
Veröffentlicht am:
19. August 2015
Ausgestrahlt am:
18. August 2015, 18:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Karin Schuster
Zum Userprofil
avatar
Karin Schuster
schu (at) mur.at
8020 Graz