• hosi_tirol_sonia
    08:07
  • MP3, 128 kbps
  • 7.43 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Verein Homosexuelle Initiative Tirol, kurz Hosi Tirol , ist seit über 30 Jahren Anlaufstelle für homosexuelle Menschen hierzulande. Im Interview erzählt Pressesprecher Markus Aigner über die Aktivitäten & Entwicklung des Vereins.

—-
Anmoderation:
Österreich ist das einzige Land weltweit, das gleichgeschlechtlichen Paaren das Adoptionsrecht gewährt, aber weiterhin die Ehe verbietet. Einige Organisationen in Österreich setzen sich für die Rechte von Menschen ein, die gleichgeschlechtlich lieben. In Tirol ist die Homosexuelle Initiative Tirol, kurz Hosi Tirol, seit über 30 Jahren Anlaufstelle für homosexuelle Menschen. Vor allem auf dem Land leiden homosexuelle Menschen an Homophobie und Ausgrenzung, so auch in Tirol. Das hat der Jugendliche Markus Labler, in Thaur aufgewachsen, am eigenen Leib erlebt. Er fragt bei der Hosi Tirol um eine Zusammenarbeit an, um sein Filmprojekt zum Thema zu verwirklichen – der Titel des Projekts lautet „Dorfouting“ und soll eben Jugendliche im Dorf zum Outen ermutigen:

Abmoderation:
Markus Aigner, Pressesprecher der Hosi Tirol. Mehr Informationen zur In(n)love Ende August am Marktplatz sowie zu den weiteren Veranstaltungen und Aktivitäten der Homosexuellen Initiative Tirol gibt es online unter www.hositirol.at. Sónia Melo hat berichtet.