• Lech Napierala_fertig geschnitten5
    14:43
  • MP3, 143.34 kbps
  • 15.1 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Lech Napierała ist 33 Jahre alt, ist Konzertpianist von Beruf und hat am Österreich Institut in Warschau Deutsch gelernt. Als Konzertpianist muss er viel reisen und sitzt daher viel im Zug, Auto oder Flugzeug. Da er zusätzlich an der Musikuni in Krakau eine Lehrstelle innehat, pendelt er auch regelmäßig zwischen Krakau und Wien. Wien ist für ihn die ideale Stadt, da sie sehr zentral liegt und auch viele SängerInnen, mit denen er zusammen arbeitet, hier in Wien leben und arbeiten. Ob der Beruf stressig ist? „Ja, aber man gewöhnt sich daran. Ich bin mit dem Stress ganz gut befreundet“, meint Lech schmunzelnd.

Lied: Khoch ty ne budesh kvitkoyu tsvisti (Obwohl sollst du, Blume, nicht blühen…) Solistin: Olga Pasichnyk, Klavierbegleitung: Lech Napierała