R(h)eingehört berichtet über das Netzwerktreffen von gemeinwohlorientierten Initiativen

Podcast
R(h)eingehört
  • 2015_04_20_rheingehört_junge_utopie
    05:34
audio
R(h)eingehört Selbsthilfegruppe Sonnenblume - Gewalt an Frauen
audio
R(h)eingehört Forderungspapier an den V-Landtag
audio
R(h)eingehört "Alle in einem Boot"
audio
Boden für Alle!
audio
R(h)eingehört Soziokratiespiel "Keep the Balance"
audio
R(h)eingehört mit Edeltraut Haischberger
audio
R(h)eingehört mit Autorin Sabrina Gundert
audio
R(h)eingehört: Interview mit Alex Beer über ihren neuen Krimi "Der letzte Tod"
audio
R(h)eingehört Tauschlädele Thüringen
audio
R(h)eingehört mit Filmemacher Johny Ritter

Am 19. April fand im ProKonTra in Hohenems im Rahmen der “Jungen Utopie” ein Netzwerktreffen von Initiativen aus Vorarlberg und darüber hinaus auch aus dem Liechtenstein statt. Einladende waren Susanne Bosch als Artist in Residence der diesjährigen Tage der Utopie in St. Arbogast gemeinsam mit Katharina Steiner, Verantwortliche der Sparte „Junge Utopie” des Festivals.

Leave a Comment