• ehe-gleich_pesu
    04:54
  • MP3, 128 kbps
  • 4.56 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anders als im Großteil der westlichen Welt ist es in Österreich zwei Männern oder zwei Frauen immer noch verboten zu heiraten.
Immer noch gibt es zwei getrennte Partnerschaftsverträge für heterosexuelle Paare einerseits und homosexuelle
Paare andererseits.
Anfang Juni 2015 hat sich eine parlamentarische BürgerInneninitiative gebildet, die die Aufhebung des Eheverbots
für gleichgeschlechtliche Paare zum Ziel hat. Von Personen quer durch alle Alters- und Gesellschaftsschichten in ganz
Österreich wurden zehntausende schriftliche Unterstützungserklärungen gesammelt. Am Mittwoch, dem 5. August 2015 werden
diese dem Parlament zur weiteren Behandlung des Ansuchens übergeben.
Peter Supp spricht mit Gerd Brandstätter vom Rechtskomitee LAMDA.

Weblinks: www.ehe-gleich.at