• Beitrag_Attac_Commons_Webversion
    09:17
  • MP3, 320 kbps
  • 21.27 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Ich glaube, dass der Wandel zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft nicht von ExpertInnen oder PolitikerInnen herbeigeführt werden kann, sondern dass das Wissen, die Erfahrung und die Fähigkeiten aller Menschen dafür unverzichtbar sind“. Mit diesen Worten beschreibt die Sozialwissenschafterin Brigitte Kratzwald ihren Blick in die Zukunft. Am Rande eines Seminars bei der Sommerkademie von Attac Österreich in Wiener Neustadt plauderte Gerhard Gutschi von radio attac mit ihr über die Entwicklung hin zu einer teilhabenden Gesellschaft.

 

Sie sind nicht die tapischen Besucher von Einkaufsstraßen bzw. finden Fahrräder toller als hochPSige Autos und viele sind dem SEIN näher als dem HABEN. So könnte man die Besucher der Attac Sommerakademie ungefähr beschreiben. Eine kurze Umfrage von Christine Krautzer von radio attac.