• maccabigames.mp3
    05:53
  • MP3, 192 kbps
  • 8.09 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Vom 27. Juli bis zum 5. August 2015 finden in Berlin die 14. Europäischen Maccabi Games statt.
Maccabi Games, auch Makkabiade oder Maccabia, sind die jüdische Spielart von Olympische Spielen und finden – wie diese – alle vier Jahre statt.
Der Name leitet sich vom biblischen Volk der Makkabäer, jüdische Freiheitskämpfer_innen, ab, welche nach einem Aufstand vor 2182 Jahren einen eigenständigen jüdischen Staat begründeten.
Hervorgegangen aus der Zionismusbewegung fand 1929 in Prag die erste Makkabiade in Europa und 1932 in Tel Aviv die erste Makkabiade im damaligen Palästina statt.
Vor vier Jahren, 2011, war übrigens Wien der Austragungsort.
Verantwortlicher bzw. Vorsitzender des Organisationskomitees war damals der Präsident der IKG, Oskar Deutsch.
Ihn haben wir auch für diesen Beitrag zum Interview gebeten.