• 2015.07.16_Double_Tales_1
    59:25
  • MP3, 192 kbps
  • 81.6 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Michael Köhlmeier hat uns mit seiner Geschichte im Roman Abendland über „Double-Tales“ auf die Idee gebracht, diese in die Realität zu bringen, somit starten wir im Bluesradio nun die Serie Double Tales mit den Paarungen: Robert Johnson/Niccolo Paganini und Django Reinhardt/Jimi Hendrix.

Zur Vorgeschichte: Im von uns sehr geschätzten Roman „Abendland“ läßt Michael Köhlmeier durchgängig Musik eine große Rolle spielen. Protagonist Sebastian Lukasser hat einen Jazz-Musiker zum Vater und einen Schrammelmusiker zum Großvater, er selbst ist Schriftsteller und reist in die USA, um dort zu leben. Zum Broterwerb schreibt er für Zeitungen Musikerbiografien und kommt auf die Ideen,Musiker über eine – manchmal nicht gleich ersichtliche – Gemeinsamkeit zusammenzuspannen, er schreibt Double Tales. Diese Geschichten sind im Roman nur skizziert. Gerd und ich führen die Geschichten im Bluesradio genauer aus und spielen dazu natürlich die entsprechende Musik. Demnächst gibt es eine weitere Ausgabe nach Köhlmeiervorlage und dann schreiten wir zur Kreation von eigenen Double-Tales.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
16. Juli 2015
Veröffentlicht am:
24. Juli 2015
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Chris Holzer, Gerd Hufnagel
Zum Userprofil
avatar
Christian Holzer
office (at) christianholzer.at
5020 Salzburg