• 20150726
    59:52
  • MP3, 128 kbps
  • 54.81 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Beginn dieser Sendung habe ich einen Rückblick auf das Schrammelklangfestival in Litschau gemacht, mit Interview von Zeno Stanek, dem Organisator des Festivals und Musikkollegen. Es ist schon fantastisch, wie es gelingt, mit dem Thema „Schrammelklang“ tausende Besucher ins letzte Eck des Waldviertels zu locken. Da gibt es Gäste, die extra aus der Schweiz oder Deutschland nur zum Festival anreisen. Aber wer das einmal erlebt hat, kann sich dem Zauber des Herrensees nicht entziehen. In dieser Sendung erlebt man ein wenig die Gegensätze der Musikrichtungen, die da geboten werden. Das geht von der traditionellen Wienermusik mit Leuten wie „Duo Gradinger- Horacek“, „Duo Bäuml- Koschelu“, Roland Sulzer, Girk Kurt, Willy Lehner und Peter Havlicek (von dem es eine neue CD im Shop gibt) bis zu den modernen Gruppen wie Kollegium Kalksburg, Bratfisch, Alma oder auch die Tanzgeiger, die zwar nicht unbedingt für „Schrammelklang“ stehen, aber das Programm wunderschön abrunden.
Dann gratulieren wir in der Sendung noch Helmut Schmitzberger, der am 29. Juli seinen 65. Geburtstag feiert. Am 11. Juli hätte Karl Mzik, bekannt als Europa Charly 70. Geburtstag gehabt, er ist aber nicht einmal 47 Jahre alt geworden und starb am 14. 2. 1992 und Pepi Mautauschek wurde am 13.7.1925 geboren und starb kurz vor seinem 75. Geburtstag am 5.6.2000. Glücklicherweise gibt es von ihm eine ganz tolle CD, die sogar, man höre und staune, vom ORF herausgebracht wurde- I hab den Himmel in der Näh´.
Das Ende der Sendung bilden Hörerwünsche von Gerhard Greisinger, Helga Leitner (die Tochter des Komponisten Willy Leitner) und der Autorin Traude Ondrak.
Jetzt noch der Hinweis, dass am Dienstag 28. Juli wieder um 15h der Seniorentreff im PWH Margareten stattfindet, Gast ist diesmal Siggi Preisz und um 19h ist bei Schönwetter im Bundesbad, bei angesagten Schlechtwetter im Augustinerkeller der RWL Stammtisch, diesmal mit der Max Höller Band und Auszügen aus dem Programm von Michael Perflers Programm „Swing in Wienerisch“. Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei, vielleicht sehen wir uns dort
Ihr Erich Zib

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten

Wie´s in Wean Häuser baun trad., B: Holzer- Havlicek Steinberg & Havlicek
jo, da foi wiad imma glora Ernst Molden & Der Nino aus Wien
Zum Schdeam D. Fuchsberger A. Palmisano Agnes Palmisano
Der Kreuzweg Volkslied Helmut Hutter & Das Waldviertler Packl
Auf, nach Wien Georg Birngruber Moldau- Schrammeln
I bin a Favoritner Kind H. Schmitzberger Helmut Schmitzberger
Es ist schön mit an Freund alt zu werdn Walter Hojsa Karl Mzik Karl Mzik (Europa Charly) Vienna Trio
Der Wiener Charakter unbekannt Pepi Matauschek
Briefträger Song Fritz Jellinek Siegfried Preisz Siegfried Preisz Lothar Steup Trio
Verlängerung auf 60 Minuten
Wannst jung bist gibt´s Leb´n dir Kredit Helmut Schmitzberger Hedy Slunecko Kaderka Duo Schmitzberger
Nut net hudeln, laß dir Zeit Helmut Schmitzberger Eva Oskera Walter Horak Duo Schmitzberger- Hermann Mazurkiewicz
Mein Österreich Schöndorfer Karl Mzik Karl Mzik
De wüde Hüde Hojsa, Emmersberger Karl Mzik Karl Mzik
Musikantenkinder Potpourri trad Poldi Debljak Pepi Matauschek, Kurt Schaffer
Weana Bleamerln Franz Paul Fiebrich Trude Maly, Pepi Matauschek
Die Leut ham zwenig Geld Carl Lorens Griuc & Girk Roland Sulzer & Rudi Koschelu
Stellt´s euch die Welt ohne Musi´vor Leitner Lewinter Oskar Czerwenka, Falt- Kemmeter Schrammeln
Der Spitzbua Hans Czettel/Czapek/Berg Hans Schmid

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
20. Juli 2015
Veröffentlicht am:
20. Juli 2015
Ausgestrahlt am:
26. Juli 2015, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Erich Zib
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau