Aktivismus für Tiere im Alltag

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2015-07-17_tierrechtsaktiv
    40:25
audio
43:00 Min.
Kampagne gegen Fiaker in Salzburg
audio
56:55 Min.
Von der Veggie Berghütte des Alpenvereins auf 2020 m
audio
56:43 Min.
Tierschutzprozess in Kanada: Haft für Besetzung einer Tierfabrik?
audio
42:51 Min.
Alle Infos zum Vollspaltenbodenverbot Schweine
audio
57:00 Min.
Vorstellung: Wildtierklinik
audio
49:57 Min.
Das Verbot des Schweine Vollspaltenbodens soll heute verkündet werden!
audio
56:55 Min.
30 Jahre VGT
audio
43:10 Min.
Erlebnisbericht aus dem Schlachthof
audio
46:05 Min.
Europäische Bürgerinitiative zu Tierversuchen
audio
50:49 Min.
Freisprüche im Strafprozess gegen 4 Tierschützer:innen

Einige Aktivisten erzählen von ihrem Aktivismus

Rund um den VGT sind viele Menschen ehrenamtlich für eine Verbesserung der Situation der Tiere in unserer Gesellschaft im Einsatz. Wir plaudern darüber wie ihr Alltag aussieht, welche Erfahrungen sie machen und welche Einstellungen sie haben.

Was motiviert Menschen sich für Tiere einzusetzen? Mit welchen Herausforderungen sind sie konfrontiert?

Schreibe einen Kommentar