• Audio (1)
  • Bilder (2)
  • Damit Wien nicht unter die Räder kommt
    57:00
  • MP3, 192 kbps
  • 78.28 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Bürgerinnen-Protest gegen die geplante Stadtstraße quer durch die Donaustadt

Mitschnitt einer Informationsveranstaltung vom Dienstag, dem 23. Juni 2015 in der Kirche St. Claret, Quadenstraße 53 in der Donaustadt, Wien. Es war ein gut besuchter (300 TeilnehmerInnen) Informationsabend zur geplanten „Stadtstraße Aspern Hirschstetten“. Ausgewiesene Fachleute beschrieben die Gefahren, die durch die Transitschneise durch die Donaustadt drohen, gaben Tips zur UVP und zeigten verträgliche Alternativen auf.

Neben VertreterInnen der im BürgerInnen Netzwerk Verkehrsregion Wien – NÖ / Nordost (BNWN) organisierten Bürgerinitiativen wiesen die ExpertInnen Dr. Regina Rath-Wacenosky, die Leiterin des Bereichs Palliativmedizin und Neuropulmologie an der Kinder- und Jugendabteilung des Landesklinikum Mödling, Dr. Hanns Moshanner von der Medizinuniversität Wien, ein national wie international angesehener Experte für Klima und Luftqualität, Dr. Harald Frey vom Institut für Verkehrswissenschaften im Forschungsbereich “Verkehrsplanung und Verkehrstechnik” an der TU Wien und Dr. Johann Raunikar, pensionierter Richter und renommiertester Experte für die Umweltverträglichkeitsverfahren (UVP) auf die umfangreichen Gefahren durch die Stadtstraße Aspern für Gesundheit und Lebensqualität hin. Anschließend meldeten sich viele TeilnehmerInnen zu Wort und sprachen sich einhellig gegen die Stadtstraße aus. Die zentrale Frage, die im Raum stehen blieb, war die nach der besten Strategie zur Verhinderung dieser unnötigen Transitschneise.
Links:

http://www.lobau.org/index.php?mode=104

http://www.buergerprotest.at/2015/06/23/stadtstrase-aspern-transitachse-im-herzen-der-donaustadt/#more-2128

https://www.facebook.com/bnwn.nordost

Präsentation zur Infoveranstaltung von Hirstetten Retten: (PDF-Download):
http://www.hirschstetten-retten.at/images/phocadownload/_Infoveranstaltung%20PPP%20150422_Webseite.pdf
http://www.hirschstetten-retten.at

https://www.facebook.com/events/949930261704548/

http://kaktus.kpoe.at/article.php/20150626101014305

Noch ein nettes You tube Video zur Stadtstrasse das auch bei der Veranstaltung gebracht wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=kpoOV20JTHg
https://www.youtube.com/watch?v=d-In-tON9tw
https://www.youtube.com/channel/UCjeb-TMX0o7pD2x0YB-_XZg

Weiterführende Links:
http://blog.arbeit-wirtschaft.at/damit-wien-nicht-unter-die-raeder-kommt/
http://emedien.arbeiterkammer.at/viewer/image/AC09036972_2015_2/1/LOG_0003/
(Wien wächst – Verkehr, Ostregion zwischen Konkurrenz und Kooperation)

Unter Verwendung des Musikstücks „Désaccords“ des Künstlers Eracilon (http://ronan.daniel.free.fr/Eracilon)
Unsere Signation bzw. kurze musikalische Begleitung ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen: „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte