• Hoerstolperstein_Linz_2_Dr_Bloch
    07:33
  • MP3, 192 kbps
  • 10.39 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der jüdische Arzt und Humanist Dr. Eduard Bloch gerät durch die Nazis in Isolation, trotzdem oder weil die Nationalsozialisten ihn durch Anweisung Hitlers vor dem Schlimmsten verschonen.

Dr. Schuster, Leiter des Archivs der Stadt Linz, erzählt die Geschichte des Dr. Bloch, der auch als Armenarzt tätig war. Und hier kommt Hitler ins Spiel, der – als seine Mutter erkrankt – die für Dr. Bloch so schicksalhafte Bekanntschaft mit ihm machen sollte.

Hoerstolperstein_Dr_Bloch

Es spricht Dr. Walter Schuster / Archiv der Stadt Linz

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
31. Dezember 2012
Veröffentlicht am:
13. Juli 2015
Thema:
Wissenschaft Geschichte
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Radio Fro
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at