• GF_21062015
    59:45
  • MP3, 128 kbps
  • 54.71 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Ausgabe der genderfrequenz gibt es ein buntes Programm – durch zusammengestellte Beiträge widmen wir uns folgenden Themen:

#Queer Theology

Kann es das geben? Religion und Theologie wird meistens mit konservativen und reaktionären Weltbildern in verbindung gebracht, die sich z.B. gegen den Schwangerschaftsabbruch stellen oder gegen die Öffnung der Ehe für Queers eintreten. Aber es geht auch anders. Pearl Wong von der Queer Theology Academy in Hong Kong sparch im Zentrum Regenbogen in Stuttgart darüber, was queere Theologie sein kann. (http://www.freie-radios.net/70942)

#Transmisogynie
Ein Ausschnit aus einem Gespräch über Transmisogynie im Allgmeinen, über die Situation für Trans* Weiblichkeiten in feministischen oder queeren Szenen und Räumen, über strukturelle und alltägliche Diskriminierungen. (http://www.freie-radios.net/69809)

#Take back the night-Demo in Hamburg

In Hamburg fand dieses Jahr zur Walpurgisnacht wieder eine queerfeministische Demo unter dem Motto „Take back the Night“ statt. Take back the night, steht dabei für das Aneignen von Räumen durch Frauen, Lesben und Trans* in diesen patriarchalen Verhältnissen, und die Thematisierung von Themen, die mit diesen in Zusammenhang stehen. Inhaltlich wurde sich dieses Jahr zum Beispiel mit Rape-Culture, oder der ekelhaften Pickup Szene auseinandergesetzt. Dazu gibt es ausgewählte Redebeiträge. (http://www.freie-radios.net/71103)

Link zum Blog der Aktion

#Feministischer Buchtipp „Die Liebhaberinnen“ von Elfriede Jelinek

 

Die Musik in dieser Sendung kommt von Lena Stoehrfaktor.