Dragan Trajkovski, vielgefragter Musiker in Innsbruck

Sendereihe
All That Jazz
  • all_that_jazz_2015-07
    60:00
audio
Katharina Alber und ihr Buch über ihren Großvater Artur Rogger
audio
Christoph Kuntner und Jakob Köhle von der Gruppe Saltbrennt
audio
Erinnerungen an diverse Sommerworkshops und Festivals
audio
Jazzfestivals Jazz à Juan und Outreach Schwaz
audio
Sachen aus meiner Sammlung (2)
audio
Erinnerungen an Uzzi Förster
audio
Jazz aus den Beständen
audio
Alexander's Swingtime Orchestra
audio
Über die Geschichte des Cool Jazz
audio
Die Bassistin und Gitarristin Anna Reisigl, Nachwuchspreisträgerin der TAT-Jazzpreise

Dragan Trajkovski, zur Zeit der wahrscheinlich der meistbeschäftigte Bassist in Innsbruck. Er spielt seit fünf Jahren neben seinem Engagement im Sinfonieorchester Kontrabass und E-Bass in zahlreichen Projekten und Bands. Der gebürtige Mazedonier hat sein Studium in seiner Heimat und in Köln absolviert, dort verbrachte er 10 Jahre, bevor er zu dem aktuellen Engagement in Innsbruck wechselte. Die Musik stammt vom Filip Bulatovic Trio mit diesem am Klavier, Dragan Trajkovsi am Kontrabass und Rodrigo Vilallon am Schlagzeug.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Ljupco Antworten abbrechen