• 2015_07_06_kt_unimagazin
    29:26
  • MP3, 128 kbps
  • 26.95 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

* Unikonkret-Magazin * mit folgenden Themen:

@ Der Tiroler Künstler und Autor Chris Moser ist auch bekannt für sein Engagement für Tierrechte. In diesem Zusammenhang war er, unter anderem wegen des Verdachts, einer kriminellen Organisation anzugehören, 2008 für drei Monate in Untersuchungshaft. 2011 wurde er in allen Anklagepunkten freigesprochen. Diesen Mittwoch wird seine Ausstellung ’Widerstand‘ in der Galerie am Polylog in Wörgl eröffnet. Maria Muster informiert.

@ Die Art, wie junge Ärztinnen und Ärzte ausgebildet werden, wird in Zukunft deutlich anders. Die Ausbildung wird vereinfacht und verkürzt. Damit soll unter anderem auch der Abwanderung von Medizin-Absolvent_innen Einhalt geboten werden. Wie das Ganze in Zukunft abläuft, darüber hat Laurin Mauracher mit Luca Gallastroni von der Medizin-ÖH Innsbruck gesprochen.

@ Baustoffe wie Holz, Stein, Kalk und Lehm haben sich seit Jahrhunderten bewährt. Das ’Netzwerk-Baukultur-Salzkammergut‘ will dieses Wissen wiederbeleben und Regionalität fördern. Dieser Ansatz ließ das Netzwerk zu einem der Sieger-Projekte im Rahmen der Initiative ’Ö1 Hörsaal‘ werden. Am 28. Mai machte Ö1 mit seinem Hörsaal Station im Archiv für Baukunst der Uni Innsbruck. Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit war mit dem Aufnahmegerät vor Ort.

Moderation: Miriam Tiefenbrunner