WUK-Radio: Selbstvertretungszentrum Wien im WUK

Podcast
WUK Radio
  • 20150609_wukradio_SVZ
    26:56
audio
26:29 Min.
Literatur im Exil – Mitschnitt einer Lesung
audio
27:16 Min.
Salam Orient goes WUK mit Bab l´Bluz
audio
27:00 Min.
Greenskills Symposium
audio
27:00 Min.
IntAkt 2022 - neuer Vorstand
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Stimmen aus der Karl-Farkas-Gasse 16
audio
27:00 Min.
Ein Gespräch aus dem Selbstvertretungs-Zentrum
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Lobau bleibt (?)
audio
24:25 Min.
WUK-Radio: SOS Balkanroute im WUK
audio
27:01 Min.
Europäischer Räucherlehrgang
audio
27:00 Min.
„Große Schritte sehen, kleine Schritte tun“ Louise Kienzl, WUK-Obfrau-Stellvertreterin, im Gespräch

Seit Jänner 2014 arbeitet das Selbstvertretungs-Zentrum Wien im WUK. Es unterstützt und vernetzt Menschen mit Lern-Schwierigkeiten. Wichtig sind dabei der Erfahrungsaustausch und Infomationsangebote zum Thema Selbstvertretung. Daneben gibt es auch Beratungen und die Möglichkeit von politischer Partizipation. WUK-Radio stellt das Zentrum und seine Arbeit vor und hat dafür mit Maria Schwarr, Günther Leitner und Oswald Föllerer gesprochen.
Sendungsgestaltung: Ines Fohler

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar