Russische Stunde - Bei Null anfangen - Начать с нуля | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Russische Stunde_ Bei Null anfangen
    55:56
  • MP3, 128 kbps
  • 51.22 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Auswanderung ist nicht zu unterschätzen. Sie teilt unser Leben in zwei Abschnitten – davon und danach. Wie alle kennen dieses Gefühl, zwischen zwei Welten zu sein und nirgendwo wirklich dazu zu gehören. Wie schafft man es, in einem neuen Land alles von Vorne anzufangen, auf dem richtigen Weg zu bleiben und trotzdem sich selbst nicht zu verlieren?

Darüber sprechen wir in unserer Sendung mit einer besonderen Gästin – Anna Pabel. Wir werden mit ihr über Ihren Weg zum Erfolg hier in Kärnten sprechen. Und selbstverständlich gibt es bei uns auch viel russische Rock-Musik. Wir freuen uns, diesen Abend mit euch zu verbringen!

….

Эмиграцию нельзя недооценивать. Она делит нашу жизнь на два этапа — до и после. Мы все знаем это чувство – быть между двух миров и ни к одному из них не принадлежать. Но как смочь, начать в новой стране все с нуля, оставаться на правильном пути и не смотря на это, не потерять себя?

Об этом и о многом другом мы будем разговаривать с нашей замечательной гостьей — Анной Пабел. Анна расскажет нам о её пути к успеху здесь в Каринтии. И естественно в нашей передаче будет много русской рок музыки. Мы будем очень рады, если вы сможете провести этот вечер с нами.

Jeden 4.ten Samstag im Monat um 19h auf radio AGORA 105,5 oder als livestream http://agora.at/Livestream

Sendungsgestaltung: Elena Smirnova

Alle Informationen finden Sie auch auf Facebook : https://www.facebook.com/russischestunde/

Produziert am:
27. Juni 2015
Veröffentlicht am:
29. Juni 2015
Ausgestrahlt am:
29. Juni 2015, 15:02
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Elena Smirnova
Zum Userprofil
avatar
Elena Smirnova
elenasmirnova84 (at) gmail.com
9020 Klagenfurt