Leipzigs Geschichte der Kleingärten

Sendereihe
weltempfänger
  • Schrebergartenkultur Interview
    08:28
audio
Kritische Ethnologie
audio
Feminismus in Äthiopien
audio
Erinnerungen an die DDR
audio
Feldforschung in anarchistischen Projekten Barcelonas
audio
Festmahl aus dem Müll
audio
Von der Saat bis zur Ernte im Stadtgarten H17 – eine Gärtnergemeinschaft im Aufbruch
audio
Die ethnologische Spargelfeldforschung
audio
Wandernde Esskultur: Auf den Spuren der Ingwerwurzel
audio
Funk und 'Befriedung' einer Favela
audio
-Ethnographie ist Literatur - Gespräch über die Edition Tethys und die Kraft von Geschichten in der Wissenschaft

Dieses Interview konzentriert sich auf die Durchleuchtung der historischen Entstehung und Entwicklung einer Schrebergartenkultur.Interviewpatrner ist Fr. Hildebrand, Leiterin des Deutschen Kleingärtnermuseums in Leipzig.

Schreibe einen Kommentar