• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • 20150629_im Gespraech_hafnerhaus_60min
    60:00
  • MP3, 160 kbps
  • 68.67 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im Hafnerhaus in Leopoldschlag findet von Juni bis Ende Oktober eine Ausstellung der Keramiken von Walter Bernhardt statt. Aus diesem Anlass entstand das Gespräch mit dem Künstler, bei dem Richard Beutel auch das Leopoldschlager Hafnerhaus vorstellte: seine Geschichte, die Entstehung des Museums, seinen einzigartigen Brennofen (ein ganzer Raum). Da ein Museum auch belebt sein soll, gibt es dort regelmäßig Töpfer- und Keramik- Kurse. Von Anfang an dabei war Walter Bernhardt und endlich stellt er auch seine eigenen Werke hier aus. Im Interview erzählt er von seiner Tätigkeit und beschreibt die verschiedenen Techniken, in denen er seine Werke herstellt. Momentan beschäftigen ihn Kugel und Kubus, die man in der Ausstellung betrachten kann. Sein Bezug zum Mühlviertel wird in der Verwendung des hier vorgefundenen Materials- Granit und Ton- verbunden mit Techniken wie Raku und Gitter Keramik deutlich. Geöffnet ist die Ausstellung jeden Sonntag von 14.00 bis 17.00, an den ersten Sonntagen im Monat ist Walter Bernhardt selbst dort und es bietet sich so die Möglichkeit, mit ihm zu sprechen. Das Kursprogramm für das Hafnerhaus finden Sie unter www.hafnerhaus.at