• 2015_06_15_openmic_michi_haupt
    07:03
  • MP3, 128 kbps
  • 6.46 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Rund einmal im Monat verwandelt sich der Saal in der Kulturbackstube, die Bäckerei, in ein offenes Podium für Musiker und Musikerinnen. Bei der Open Mic Session kann jede und jeder die Bühne erklimmen und auf Gitarre, Maultrommel, Klavier oder Blockflöte seine Musik zum Besten geben. Michael Haupt war bei der letzten Session dabei und hat mit der Bäckerin und Organisatorin der Open Mic Session Baiba Dēķena gesprochen.

 

Anmod: Rund einmal im Monat verwandelt sich der Saal in der Kulturbackstube, die Bäckerei, in ein offenes Podium für Musiker und Musikerinnen. Bei der Open Mic Session kann jede und jeder die Bühne erklimmen und auf Gitarre, Maultrommel, Klavier oder Blockflöte seine Musik zum Besten geben. Michael Haupt war bei der letzten Session dabei und hat mit der Bäckerin und Organisatorin der Open Mic Session Baiba Dēķena (sprich wie englisch: [day] und dann: [dschena]), kommt auch im beitrag vor zum nachhören) gesprochen.
Letzte Worte: „cause there’s no right or wrong, they just perform“ endet mit 23 sek Musik
Abmod: Also einfach hinkommen und performen, es gibt kein Falsch oder Richtig. Die nächste und letzte Open Mic Session vor dem Sommer findet am Donnerstag, nächster Woche, das ist der 25. Juni, wieder in der Bäckerei statt.