• Umwandeln von neg Emotionen in pos
    58:00
  • MP3, 128 kbps
  • 53.11 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Sendung befassen sich Katharina Muhr und Dr. Bernhard Baumgartner mit dem „Umwandeln von negativen Emotionen in positive“. Als Studiogast begrüßen sie Heike Kummerer, Transformationscoach nach Robert Betz. Sie macht weiters Cranio Sacrale Körperarbeit und Mediale Medialität. http://www.kummerer.at/heike/

Die Transformationsarbeit ist eine Gefühlsarbeit, bei der der Klient in einer Meditation zum Ursprung seiner negativen Gefühle zurückgehen kann. Dort kann er dieses negative Gefühl annehmen und ausleben und dadurch in sein Leben integrieren. Das negative Gefühl (wie  zB. Angst, Scham oder Wut) wird dabei so umgewandelt, dass sich der Klient lebensbejahend in seiner Persönlichkeit weiterentwickeln kann.

Robert Betz, der Begründer der Transformationstherapie, ist zum 3. Mal Gast bei der bewusstLEBEN Messe, am 30.5.2015 in Saalfelden.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
ichgesund Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
27. Mai 2015
Veröffentlicht am:
08. Juni 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Dr. Bernhard Baumgartner, Katharina Muhr
Zum Userprofil
avatar
Katharina Muhr
KatharinaMuhr (at) invenias.at
5020 Salzburg