• Paul Badura-Skoda im Gespräch mit Martin Dopler und Michael Hofstetter
    59:26
  • MP3, 192 kbps
  • 81.64 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mehr als 60 Jahre Bühnenerfahrung hat der Österreichische Pianist Paul Badura-Skoda, der am kommenden Montag im Stefaniensaal Mozarts eingänglichstes Klavierkonzert (Nr. 21 in C-Dur, KV 467) interpretiert. Bei Martin Dopler im Studio diskutieren Paul Badura-Skoda und Dirigent Michael Hofstetter.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
07. Juni 2015
Veröffentlicht am:
07. Juni 2015
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Martin Dopler
Zum Userprofil
avatar
helsinki (at) helsinki.at