• 2015.06.04_1700.19-1730.00__kundb
    29:40
  • MP3, 192 kbps
  • 40.75 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Gerhard Willert, seines Zeichens Schauspieldirektor am Landestheater gibt einen Einblick in das Programm.

Molierè und Lehmann Brothers

 

Wie funktioniert der Ablauf zwischen Intendanz, Regie und Dramaturgie bis ein Programm steht? Und wieviel Soziologe steckt in Willert selbst, der die Entwicklungen der Gesellschaft genau beobachtet: Theater ist ja Gesellschaft beziehungsweise fängt Gesellschaft dort an, wo sich zwei treffen.

 

Gerhard Willert spricht über seine Auseinandersetzung mit Molierè, den Bewußtseinsstrom bei Virginia Woolf und über ein neues Stück eines italienischen Dramatikers, der die Geschichte der Lehmann Brothers als Fresko, als Inferno, als … aber hören Sie selbst.

 

Gerhard Willert spricht über das neue Programm des Schauspielensembles.

 

Eine Sendung von Pamela Neuwirth

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
04. Juni 2015
Veröffentlicht am:
05. Juni 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Neuwirth Pamela
Zum Userprofil
avatar
Pamela Neuwirth
liber (at) servus.at
4040 Linz