• Das Wesen des Sozialen. Eine Standortbestimmung
    58:52
  • MP3, 167.9 kbps
  • 70.7 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Soziale Arbeit ist weiblich geprägt und wird schlecht bezahlt. Ihre Notwendigkeit ist unbestritten, die gesellschaftliche Anerkennung aber schon. Was ist das Soziale? Wo liegen die Herausforderungen, Entwicklungschancen und Grenzen? In dieser Sendung hören Sie einen spannenden Impulsvortrag zu diesen Themen. Unter dem Motto „Das Wesen des Sozialen. Eine Standortbestimmung“ referieren Dr.in Cornelia Coenen-Marx, DR.in Irene Dyk-Ploss und Dr.in Brigitte Kepplinger. Es handelt sich dabei um den ersten Vortrag der hochkarätigen Vortragsreihe „…trotzdem Mensch bleiben“, die Teil des vielfältigen Veranstaltungsangebotes rund um die Landessonderausstellung in Gallneukirchen ist.

Moderation: Mag.a Andrea Inreiter

Referentinnen: Dr.in Cornelia Coenen-Marx, DR.in Irene Dyk-Ploss und Dr.in Brigitte Kepplinger

Produziert am:
05. Juni 2015
Veröffentlicht am:
05. Juni 2015
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Andrea Inreiter
Zum Userprofil
avatar
Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen Andrea Viehböck
a.viehboeck (at) diakoniewerk.at
4210 Gallneukirchen