• Begegnungswege 4. Juni 2015
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Hinweise auf Inhalte des Rundbriefes Nr. 254 u.a. mit Text von Maria Mies, Gedenken an Robert Jungk und 2 Konzerten sind Themen dieser Sendung. Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Hinweise auf Inhalte des aktuellen Rundbriefes Nr. 154 vom Begegnungszentum für aktive Gewaltlosigkeit.  http://www.begegnungszentrum.at/rundbriefe/Rundbrief154.pdf .
Auszüge aus dem aktualisierten Vorwort zum Buch von Maria Mies: Patriarchat und Kapital. 2015, bge-Verlag. http://www.bge-verlag.de/buchprogramm/maria-mies-patriarchat-und-kapital/ .

Gedenktafel für Robert Jungk, er wohnte – mit seiner Frau Ruth – zuletzt im Haus Steingasse 29 in Salzburg. http://stadt-salzburg.at/internet/service/aktuell/aussendungen/2015/gedenktafel_fuer_weltbuerger_und_salzbur_426010.htm . Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen: http://www.jungk-bibliothek.at/ .
„Taten statt Gedenktafeln!“ mit Text von Robert Jungk „Meine wichtigste politische Forderung“. Initiativen-Plattform für mehr demokratie! Salzburg: https://mehr-demokratie.at/das-salzburger-modell-fuer-direkte-demokratie .
Am 29. Mai 2015, den 20sten Todestag von Ruth Jungk die Frau von Robert Jungk gab es in Salzburg eine kleine Feier mit Gedenktafelenthüllung beim Wohnhaus von Robert Jungk. Sie hören  Erinnerungen von Matthias Reichl an Robert Jungk und Auszüge aus den Reden von Johann Padutsch, Walter Spielmann und Peter Stefan Jungk, den oben erwähnten Text von Robert Jungk und  einem Kommentar von Heinz Stockinger.

Einladung zur Buchpräsentation von „Erntedank – Vorgeschichte, Verlauf und Ausheilung einer Psychose“ Verlag Bibliothek der Provinz mit dem Autor und Psychologen Alfred Hausotter am 3.7.2015 um 19:00 im Begegnungszentrum für aktive Gewaltlosigkeit, Wolfgangerstr. 26, Bad Ischl (Anmeldung erforderlich unter 06132-24590, info@begegnungszentrum.at ).  http://www.bibliothekderprovinz.at/buch/6934/

Auszüge aus Pippo Pollinas „Best of“-Konzert im Salzburger „republic“ am 26.5. 2015. Einladung zum Abschlussfest am 22.8.2015 in Zürich (CH). http://www.pippopollina.com .
Auszüge aus dem Konzert in der Musikschule Bad Goisern 25. 5. 2015  „Taktlos-n Musik rund um die Welt“ mit der Trommelgruppe Jankadi und dem Chor „Colors of Music“, Klavier: Fritz Altrichter, Harfe und musikalische Leitung: Cornelia Kirsch. Einladung zum Konzert  am 21. Juni 2015 18h in der Evangelische Kirche Hallstatt.